Mag. Silke Bruns, Studioleitung

Kernkompetenzen

silke bruns, studioleiterin
  • Studioleitung Wiener Stimmstudio
  • Dozentin der Meisterklasse
  • Chorleitung
  • Workshops & Kurse

 

Ausbildungen

  • Diplom-Gesangspädagogin
  • Stimmpädagogin Lichtenberger® Modell
  • Musikwissenschaftlerin

 

Sonstiges

  • ordentliches Mitglied EVTA Austria (Berufsverband österr. GesangspädagogInnen)

Werdegang

Silke Bruns erlangte ihr Universitätsdiplom als Gesangspädagogin mit ausgezeichnetem Erfolg am Institut für Musik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (D) in den Gesangsklassen von Kristiina Mäkimattila und Sirkku Wahlroos-Kaitila. Ergänzende Studien führten sie nach Helsinki an die Musikuniversität Sibelius-Akademie und die Gesangsabteilung der Fachhochschule Metropolia.

 

Silke Bruns verfügt über langjährige Lehrerfahrung als Gesangs- und Stimmpädagogin in Deutschland, Finnland und Österreich. Darüber hinaus hat sie sich u.a. als Referentin in der Erwachsenenbildung, als Musikpädagogin am Gymnasium oder als Leiterin von Chören und Ensembles qualifiziert.

 

Ihr methodischer Schwerpunkt liegt auf einer funktionalen, wahrnehmungsorientierten Stimmpädagogik. Sie besitzt die Lehrbefugnis des Lichtenberger Instituts für angewandte Stimmphysiologie® (D).

 

Künstlerisch ist die Mezzosopranistin vor allem der Kirchenmusik und dem Lied verbunden, ergänzt von gelegentlichen Ausflügen auf die Opernbühne.

 

Silke Bruns ist außerdem Magistra der Musikwissenschaft. Sie war in universitären Forschungsprojekten tätig und hat auf diesem Gebiet publiziert, zuletzt insbesondere zu dem finnisch-deutschen Komponisten Friedrich (Fredrik) Pacius.

Newsletter-Abo

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen, monatlichen Newsletter:

Zurück